Über uns

Unternehmensphilosophie

Leitsatz
Getreu unserem Leitsatz "Haben wir nicht, gibt´s nicht", erhalten Sie unsere volle Aufmerksamkeit und Engagement für Ihre individuellen Lösungen. Standardlösungen sind etwas Feines, aber individuelle Lösungen sind Realität.

Leistungsspektrum
Die Karl Dengler GmbH ist ein technischer Großhandel mit angeschlossenem Ladengeschäft. Neben der vielfältigen Auswahl an Produkten und einer kompetenten Beratung vor Ort, bieten wir unseren Kunden mit dem firmeneigenen Lieferservice die Flexibilität, die Sie im Alltag benötigen. Eine schnelle und pünktliche Lieferung ist daher unser Ziel. Handwerksbetriebe, mittelständische Unternehmen sowie Industriekonzerne aus unterschiedlichen Branchen, nutzen unsere fachkundige und freundliche Beratung.

Systembelieferung
Als Systemlieferant sehen wir unsere Kunden und Lieferanten als Partner. Zusammen mit den Herstellern versuchen wir die Bedürfnisse unserer Kunden abzudecken und Mehrwerte zu schaffen. Sollten Ihnen kurzfristig benötigte Artikel ausgehen, rufen Sie einfach an. Bei niedrig preisigen Artikeln sind Beschaffungskosten überproportional hoch. Wir helfen Ihnen Prozesskosten zu sparen und kümmern uns um schnellen Nachschub Ihrer Lagerbestände. So halten wir Ihre Lagerkosten durch Lieferungen "just-in-time" gering.

 

Unternehmensentwicklung

In Kalbach fing alles an. Am 1.6.1967 gründete Karl Dengler seine technische Großhandlung für Industrie und Handwerk. Im Sortiment waren Arbeitsbekleidung, Arbeitshandschuhe sowie technische Gummiwaren. Schon drei Jahre später zog die junge Firma nach Oberursel, Marktplatz 2, um. Gleichzeitig kam auch ein Einzelhandel für den Bereich Auto und Gartenpflege dazu. 1971 eröffnete Karl Dengler in der Strackgasse 1 die Jeans-Corner. 1978 erfolgte der Umzug in die eigenen Geschäftsräume in der Schlenkergasse 5, 1986 bezog die Firma die Betriebsräume in der Hohemarkstr. 112 in Oberursel und die Jeans-Corner wurde geschlossen.



Seit 1996 ist der Sohn René Dengler Mitgeschäftsführer der Firma; neue Produkte wurden in das Lieferprogramm aufgenommen: Anstriche der Firma Rust-Oleum, u. a. für Industrieböden, Dächer und Wände, Hygieneartikel wie Toilettenpapier, Industrie- und Putztücher. Mit einer Lagerfläche von ca. 1300 qm präsentiert sich die Karl Dengler GmbH in Frankfurt Nieder-Eschbach als Fachgeschäft in zweierlei Hinsicht:

1. für technische Gummiwaren wie Schläuche, Keilriemen und Plattenware,
2. für Arbeitsschutzbekleidung (mit Stick- und Patchservice vor Ort) bis zu Körperschutzartikeln
   wie Brillen und Helme.

Die Karl Dengler GmbH ist Stützpunkthändler führender Schutzhandschuhhersteller und für Berufsbekleidung. Ein eigener Fuhrpark garantiert schnelle und pünktliche Lieferung. Das Dengler-Team zeichnet sich durch fachkundige und freundliche Beratung aus. Bei der Karl Dengler GmbH stimmt das Motto wirklich: Perfekter Arbeitsschutz von Kopf bis Fuß. Anfang 2009 bezieht die Karl Dengler GmbH die aktuellen Geschäftsräume in der Genfer Str. 8, 60437 Frankfurt / Nieder-Eschbach.

Quelle: Taunuszeitung